Ihr Warenkorb ist leer
Dürfen wir Ihnen helfen?040 - 85 37 20 21Mo - Fr 09:00-18:00 Uhr

Tipps zum Bonrollenkauf

Praktische Tipps für den Kauf von Bonrollen
Die enorme Vielfalt von unterschiedlichen Kassensystemen bedeutet heutzutage eine große Herausforderung für den Handel mit Bonrollen. Inzwischen gibt es eine riesige Anzahl von Bonrollen-Anbietern, insbesondere im Versandhandel.

Große Auswahl an Bonrollen
Dementsprechend ist auch die Auswahl an Bonrollen sehr groß und teilweise ziemlich unübersichtlich. Daher ist es sinnvoll, sich einen Überblick über die Kriterien zu verschaffen, die man beim Kauf von Bonrollen beachten sollte.

In verschiedenen Papierarten erhältlich
Prinzipiell kann man zwischen Bonrollen aus normalem Papier oder aus Thermo-Papier auswählen. Von zahlreichen Herstellern werden inzwischen auch Bonrollen angeboten, die aus einem holzfreien Papier bestehen. Benötige ich Nomalpapier, kommt eventuell auch Recyclingpapier in Frage. Diese sind jeoch etwas gelbbräunlich, so dass ästhetische Ansprüche keine Rolle spielen sollten.


Was man beim Kauf von Bonrollen beachten sollte
Vor dem Kauf von Bonrollen sollte überprüft werden, inwieweit für das jeweilige Kassensystem eine bestimmte Art von Bonrollen erforderlich ist. Inzwischen existieren spezielle Bonrollen, die gemäß den Normen bekannter Produzenten zertifiziert sind und auch speziell für deren Geräte konzipiert sind. Ob deren Kassensysteme auch andere Bonrollen akzeptieren, sollte man am besten vor dem Kauf nachfragen. Viele Kassendrucker lassen sich auf verschiedene Breiten einstellen, z.B. von 58 mm Breite bis 80 mm Breite. In unsere Produktangeboten innerhalb der jeweiligen Kassenmodelle haben wir das berücksichtigt und bieten verschiedene Breiten an. Für Sie maßgeblich sollte aber die von Ihnen auch eingestellte und gewünschte Breite sein.

Wo und wie finde ich die richtigen Maße der Bonrolle fü meinen Kassendrucker?
auf der linken Seite in unserem Menü Kassenmodelle von A-Z haben wir die wichtigsten Kassendrucker mit den passenden Bonrollen gelistet.
Rollenmaße sind immer in Breite / Rollendurchmesser / Kerndurchmesser angegeben, z.B. 80 mm / 80 mm / 12 mm, meist noch mit der Zusatzangabe der Länge in Metern
Über unsere Suche oben rechts geben Sie einfach den Namen Ihres Kassenmodells ein. Sollte die Suche keine Treffer bringen, versuchen Sie alternative Schreibweisen
Bringt die Suche dennoch keine Resulate können Sie folgendermaßen vorgehen: messen Sie mit einem Lineal oder Maßband die Breite und Tiefe des Einlegeschachtes nach und prüfen Sie, ob Thermorollen oder Normalpapier benötigt wird. Viele Kassenhersteller haben auch Produktdatenblätter zum Download auf ihrer Homepage, so dass Sie die Maße und die Papierart Thermorollen oder Normalpapier dort erfahren können oder senden Sie uns eine email mit der Typenbezeichnung der Kasse. Wir helfen Ihnen gern weiter-


Bonrollen mit langer Haltbarkeit
Entscheidet man sich für Bonrollen aus Thermo-Papier, sollte man ein Thermo-Papier auswählen, das sich durch eine lange Haltbarkeit auszeichnet. Einige Produzenten von Bonrollen aus Thermo-Papier versichern mittlerweile eine Haltbarkeit von 10 Jahren, wenn man die Belege ordnungsgemäß aufbewahrt. Jedoch ist es sicherer, vor allem solche Belege, die für das Finanzamt von Interesse sind, zusätzlich auf normales Papier zu kopieren, um auch wirklich eine gute Lesbarkeit zu gewährleisten.

Bonrollen mit Spezialdruck
Man kann sich auch für einen speziellen Druck auf den eigenen Bonrollen entscheiden, der auf dem Papier bereits vorgegeben ist. So kann man Bonrollen bestellen, die nach den eigenen Wünschen bedruckt sind. Auf deren Rückseite sind dann z.B. grundlegende Daten für die Zahlung mit Karte oder ähnliche Angaben vermerkt. Bitte senden Sie bei individuellen Druckwünschen stets eine Abbildung oder ein Muster, die gewünschte Menge und Abmessung mit. Bei Sonderanfertigungen sind Mindestabnahmen zu beachten, die meist größer 1.000 Rollen sind. Um unnötige zusätzliche Kosten von vornherein zu vermeiden, sollte außerdem bereits beim Kauf eines neuen Kassensystems darauf geachtet werden, dass dieses die üblichen Standardgrößen der Bonrollen nutzt.

Ganz egal, ob man die Bonrollen für die Kasse in einem Unternehmen oder für einen Tischrechner mit Ausdruck-Funktion benötigt: Beachtet man diese wenigen wichtigen Kriterien, kann man unnötige Kosten vermeiden.

Zum Seitenanfang